Freibadweg 2

Klare Gebäudeform, wenig Volumen für viel Fläche, ein Kraftwerk, Sonnenenergie wird auf dem Dach eingefangen, gespeichert oder direkt verbraucht. Dabei bleiben über ein Jahr hinweg noch 30% übrig, die für Elektromobilität oder Netzeinspeisung zur Verfügung stehen.

Glas, Stahl, Beton und Eiche sind die Materialien, die in ihrer puren Materialeigenschaft zum Einsatz gekommen sind.

Ähnliche Projekte 

Frohe Aussicht 1/3
Stadtquartier